KV+

Die Firma KV2 wurde im Jahre 1998 in der Schweiz von einem erfolgreichen internationalen Langläufer, Hr. Khamitov Tauf, gegründet, der von der Idee beseelt war, seine jahrelangen praktischen Erfahrungen im Rennlauf in innovative nordische Produkte umzusetzen. Seither ist es diesem mittelständischen Unternehmen gelungen, in vielen Produktbereichen neue Standards zu setzen. Im Jahr 2004 ist der Markenname, unter welchem die Schweizer Qualitätsprodukte verkauft werden, von KV2 auf KVplus umgeändert worden. Das neue Logo von KVplus bringt die Offenheit und Dynamik des Unternehmens auch bildlich zum Ausdruck. Zurzeit produziert das Unternehmen mit Sitz in Dongio, im Schweizer Kanton Tessin, Langlaufstöcke, Walkingstöcke, Langlaufhandschuhe, Sportbekleidung und Sportmützen. Diese Produkte werden bisher in 14 Ländern erfolgreich vertrieben und gewinnen in der nordischen Szene immer größere Beliebtheit. Die Zahl internationaler Athleten, welche auf KVplus vertrauen, ist in den letzten Jahren sowohl auf Weltcup-Niveau als auch im Volkslauf kontinuierlich angestiegen. Diese wachsende Präsenz im Rennlauf garantiert auch, dass KVplus ständig auf eine Weiterentwicklung seines Sortiments fokussiert ist. KVPlus lebt den Nordischen Sport!

Homepage

Marken Kategorien

Artikel 1 bis 9 von 159 gesamt

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 9 von 159 gesamt

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge